Herzlich Willkommen bei der
Demenz-Wohngemeinschaft

Bild von der Dahme Bild von Weg
Da Fähig-und Fertigkeiten unterschiedlich verloren gehen können, muss die Erhaltung der Körperpflege, der Ernährung und Mobilität genauso gewährleistet werden, wie eine medizinische Versorgung, bspw. Medikamentengaben, Insulingaben, Kompressionsverbände anlegen etc.

Tagesstrukturierende Beschäftigungsangebote bieten ein Fortführen des Alltags, in Gesellschaft und / oder mit den Pflege-und Betreuungsmitarbeitern.

Ein Leben in einer Demenz-Wohngemeinschaft bietet die optimale Versorgungsmöglichkeit, die räumliche Nähe schafft Vertrauen, enge Bezugspersonen bringen Stabilität und Geborgenheit in den Alltag. Es kann die Gemeinschaft gesucht werden, aber auch die Privatsphäre im eigenen Zimmer.


Ihr Team von HERZ + HAND
Daniela Wilde (Geschäftsleitung) 76 76 49 40
Heidi Schmidt (Pflegedienstleiterin/Leistungen in der WG) 76 76 49 43
Josephine Neumann (Sozialarbeiterin) 76 76 49 47
Monika Ziche (Vermieterin) 13 89 64 84