Häusliche Kranken- und Seniorenpflege


REHBEIN GmbH


Mit Herz und Hand für Ihr Wohlbefinden

Unsere Leistungsvielfalt

Beratung

Pflegevertrag

Die Einrichtung

Aufnahme

Kalender

Betreuung

Galerie

Das Haus

Grundservice

Wahlservice

Die Lage

Standort / Wohnung

Betreuung / Pflege

Beschäftigung

Kosten

Rundgang

Informationen

Betreutes Wohnen

 Was ist Ambulant Betreutes Wohnen?


Das Wohnen bleiben in der eigenen Wohnung kann mit zunehmendem Alter erschwerend sein.

Das selbstständige Treppensteigen oder das Schwellenüberschreiten in der Wohnung werden zunehmend zu unüberwindbaren Hürden. Tritt irgendwann einmal eine pflegerische Versorgung ein, sind räumliche Gegebenheiten nicht mehr ausreichend.

Betreutes Wohnen - Zimmer


Gleichwohl kommen Ängste hinzu, allein zu sein und den Kontakt zu anderen Menschen nicht mehr haben zu können.


Die im mediterranen Stil erbaute Wohnanlage bietet den Mietern ein gemeinsames Leben und doch privat zu sein. Dem Wunsch gerecht zu werden, solange wie möglich noch selbst bestimmt und selbstständig zu sein, ist der Anspruch an dieses Haus. Der Bewohner soll hier möglichst durch kleine Aufwendungen das Rundherum genießen können. Mit Leichtigkeit kann er in den angelegten Garten gelangen, umgeben von viel Natur. Über kurze Wege gelangt er in den nahe gelegenen Forst. Zu Bus und Bahn sind es nur wenige Meter.


Betreutes Wohnen heißt, Versorgung beanspruchen zu können, wenn sie benötigt wird. Von Betreuungsleistungen angefangen bis zur schwerstpflegerischen Versorgung und Begleitung in der letzten Lebensphase


Ihr Team von HERZ + HAND 

Unsere Ambulant Betreute Wohnanlage verfügt über drei Wohneinheiten, mit jeweils 2 Zimmern und einer Küchenzeile, sowie einem barrierefreien Badezimmer.


Sie bietet den Mietern ein gemeinsames Leben und gleichzeitig die Möglichkeit, noch selbstbestimmt und privat zu sein. Die behinderten- und altersgerecht gebaute Anlage ermöglicht ein leichtes Handeln für die täglichen Aktivitäten des Lebens. Für das gesellschaftliche Zusammenleben der Mieter gibt es einen Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss mit einer großflächigen Küche. Von hier aus gelangt man auf die Terrasse und in den Garten. Selbst inmobile Bewohner haben hier die Möglichkeit, an der frischen Luft zu verweilen, die Natur zu genießen oder auch Besucher zu empfangen.

Mit den monatlich zu zahlenden Betreuungskosten wird der Grundservice finanziell abgedeckt.


Die Höhe der Betreuungskosten wird gesondert mit dem Mieter und der HERZ+HAND Rehbein GmbH vertraglich abgeschlossen (Betreuungsvertrag).


Der Grundservice umfasst folgende Betreuungsleistungen:


Notrufsystem: Die Zimmer sind mit einem Anschluss für ein Notrufsystem ausgestattet. Den Anbieter können Sie frei wählen. Wir beraten Sie gern bei der Auswahl ihres Notrufanbieters.


Beratung: Wir beraten Sie zu Fragen des Einzugs in die Wohnung, zu Antragstellungen gegenüber Kostenträgern und zu Versorgungsleistungen der Pflegeversicherung. Auch in Krisensituationen, wie das Eintreten einer schweren Erkrankung oder einer beginnenden Pflegebedürftigkeit, beraten und unterstützen wir Sie umfassend.


Vermittlung: Gern sind wir Ihnen behilflich bei der Organisation von Hausbesuchen durch den Friseur, die Fußpflege oder andere Fremddienstleister.


Handwerkliche Tätigkeiten: Wir übernehmen kleinere Reparaturen bis maximal 50,- EUR Leistungshöhe, das Anbringen von Wanddekorationen oder technischen Wiederherstellungen.


Verwaltung der Gemeinschaftsräume: Wir sorgen für die Reinigung und das Herrichten der gemeinschaftlich genutzten Räumlichkeiten wie Flure, Gemeinschaftsraum, Pflegebad und Gemeinschaftsküche.


Beschäftigung:

Bewegung: Unsere Bezugspflegekraft für das betreute Wohnen lädt zur gemeinsamen bewegungsfördernden Unterhaltung ein.

Betreutes Wohnen - Zimmer

Kochgruppe: Unsere Bezugspflegekraft bereitet saisonal kulinarische Köstlichkeiten mit den Bewohnern zusammen zu.


Unterhaltung: Regelmäßig werden anstehende Feste zusammen vorbereitet und gefeiert.


Therapien: Wir organisieren für Sie Ergotherapie oder Physiotherapie. Therapeuten kommen zu Ihnen ins Haus und therapieren nach Rezept oder über Privatleistung. 

Die Wahlleistungen werden in einem Pflegevertrag, Behandlungspflegevertrag oder einem Privatvertrag schriftlich vereinbart.


Die Wahlleistungen der Verträge:


Pflegevertrag: Hier werden alle Leistungen bei Eintreten einer Pflegebedürftigkeit vereinbart. Das sind Leistungen zur Körperpflege, Mobilität, Ernährung und Hauswirtschaft. Der Pflegevertrag wird bei Vorliegen eines Pflegegrad abgeschlossen.


Behandlungspflegevertrag: Nach einem ärztlichen Auftrag werden hier Leistungen zur medizinischen Versorgung vereinbart. Dazu gehören z.B. Insulingaben, das Anlegen von Kompressionsverbänden, die Wundversorgung, der Verbandswechsel sowie die Medikamentengabe.

Privatvertrag: In diesem Vertrag können Leistungen für die Pflege oder Behandlungspflege vereinbart werden, wenn kein Pflegegrad oder ärztliche Verordnung vorliegt, der Bewohner jedoch bestimmte Leistungen in Anspruch nehmen möchte.


Nach individueller Absprache können u.a. folgende Leistungen vereinbart werden: Hilfestellung bei der Körperpflege, das Zubereiten und Darreichen von Nahrung, die Reinigung der Wohnung, das Waschen der Wäsche oder das Erledigen von Einkäufen.


Wir sind für Sie da und unterstützen Sie! Ob bei der Erstversorgung im Krankheitsfall oder zur Hilfe bei und nach einem Krankenhausaufenthalt. Wir organisieren Ihre Essensversorgung, Fahr- und Begleitdienste oder auch Einkaufsdienste.

Das Haus befindet sich in einem der wald- und wasserreichsten Bezirke von Berlin, in Treptow / Köpenick, eingebunden in ein ruhiges Wohngebiet und in unmittelbarer Nähe zum DRK-Krankenhaus, dem Ärztehaus und der Apotheke. Sie wohnen inmitten der Köpenicker Forsten; entlang eines gut angelegten Fußgängerweges kann man bis hinein zum schönen Dorfkern „Müggelheim“ gelangen.


Entlang dieses Weges erstrecken sich die bekannten Ausflugsziele „Rübezahl“ und „Müggelseeperle“ sowie der sagenumwobene „Teufelssee“ mit einem interessanten Lehrpfad für Flora und Fauna.

Informationen

Unsere Rufnummern


Ambulante Pflege:

Tel.: (030) 76 76 49-0

Fax: (030) 76 76 49-69


Kurzzeitpflege:

Tel.: (030) 76 76 49-10

Fax: (030) 76 76 49-39


24-Stunden-Rufbereitschaft:

Tel.: (030) 76 76 49-49


E-Mail:

info@pflege-herz-und-hand.de


Download:

Flyer zur Kurzzeitpflege

Flyer zum betreuten Wohnen

Flyer zum Demenz Wohnen

Flyer zur Krankenpflege


Bilder:

Quelle: S. Behringer 

Wir Suchen

Informationen

Unsere Sprechzeiten: Mo bis Fr von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr unter (030) 76 76 49-0


    Startseite    |    Datenschutz    |    Impressum    |    Jobs    |    Kontakt