Häusliche Kranken- und Seniorenpflege • REHBEIN GmbH • Mit Herz und Hand für Ihr Wohlbefinden

Unsere Leistungsvielfalt

Beratung

Pflegevertrag

Die Einrichtung

Aufnahme

Kalender

Betreuung

Galerie

Das Haus

Grundservice

Wahlservice

Die Lage

Standort / Wohnung

Betreuung / Pflege

Beschäftigung

Kosten

Rundgang

Informationen

Kurzzeitpflege

Unser Ziel ist es, dass unsere Pflegegäste größtmögliche Zufriedenheit empfinden, ihre Selbständigkeit bewahrt und ihr Selbstvertrauen gestärkt wird.

Unsere Kurzzeitpflege richtet sich an pflegebedürftige Menschen, die vorübergehend nicht zu Hause versorgt werden können. Beispielsweise nach einem Krankenhausaufenthalt oder in sonstigen Krisensituationen.

Wir bieten unseren pflegebedürftigen Gästen Verhinderungs- und Kurzeitpflege, wenn die häusliche Pflege nicht mehr im erforderlichen Umfang erbracht werden kann.

Die Kurzzeitpflege ermöglicht älteren, pflegebedürftigen Menschen für einen begrenzten Zeitraum einen angenehmen Aufenthalt in einer stationären Einrichtung.

In unserer Kurzzeitpflege werden wir uns ganz speziell auf die Bedürfnisse unserer Pflegegäste einstellen. Durch eine ganzheitlich aktivierende Bezugspflege können wir eine optimale Pflege, Versorgung und Betreuung gewährleisten.
Vorhandene Fähigkeiten und Ressourcen sollen erhalten oder sogar ausgebaut, verloren gegangene Fähigkeiten reaktiviert werden. Unsere Pflegegäste erfahren Zuwendung, Sicherheit, Geborgenheit und Hilfe und ihre Individualität soll bewahrt werden.

Im wald- und wasserreichsten Stadtbezirk von Berlin, in Treptow/Köpenick, eingebunden in ein ruhiges Siedlungsgebiet, nahe der Müggelspree und in unmittelbarer Nähe zum DRK-Krankenhaus Köpenick, befindet sich unsere Pflegeeinrichtung.
Mit der Grundsteinlegung im April 2004 und der feierlichen Eröffnung nur ein Jahr später, gehört neben unserem ambulanten Pflegedienst auch eine Kurzzeitpflege zu unserer Einrichtung. Somit ist eine vollstationäre Pflege und Betreuung für eine kurze Verweildauer möglich.


Ihr Team von HERZ + HAND 

Pflegeplätze / Ausstattung: Die Einrichtung ist in einem mediterranen Ambiente gestaltet. Das Haus verfügt über 17 Zimmer mit insgesamt 18 Betten, wobei sich die Patientenzimmer in 16 Einzelbett- und 1 Doppelbettzimmer aufteilen.


Die Zimmer und Aufenthaltsräume sind in hellen und freundlichen Farben gestaltet und spiegeln eine angenehme Atmosphäre, die sehr individuell ist, wider.


Jedes Zimmer verfügt über einen direkten Zugang zu einer Nasszelle mit Dusche. Telefon und Fernsehempfang sind in jedem Patientenzimmer vorhanden. Alle Einrichtungen der Kurzzeitpflege sind ebenerdig angelegt, so dass optimale Voraussetzungen für behinderte und pflegebedürftige Menschen bestehen.


Die künstlerisch gestalteten, verschiedenen Applikationen an den Zimmertüren helfen den Klienten als Orientierungshilfen. Hier gibt es beispielsweise die Applikationen „Mohnblumen“ für das Mohnblumenzimmer. Sind es also nicht die Zahlen eines Zimmers, die vordergründig gemerkt werden, besteht die visuelle Assoziation.


Der Tages- und Speisenraum liegt mit Blick auf das stilvoll gestaltete Atrium und ist so gestaltet, dass die Tagesbetreuung der mobilen Pflegegäste darin durchgeführt werden kann. Zwei Terrassen ermöglichen bei schönem Wetter Aktivitäten und Aufenthalte im Freien. Die Außenanlage ist sehr grün und blühend gestaltet und bietet kleine Oasen der Ruhe und Behaglichkeit.


Wenn Sie vorab schon mal "einen Blick riskieren" möchten, laden wir Sie zu einem Rundgang durch unser Haus ein.

Eine Aufnahme bietet sich immer dann an, wenn Angehörige über einen längeren Zeitraum nicht für die häusliche Pflege zur Verfügung stehen können. Ebenso kann die Kurzzeitpflege in Anspruch genommen werden, wenn nach einem Krankenhausaufenthalt noch Hilfe benötigt wird, um später in der eigenen Wohnung wieder zurechtzukommen. Weiterhin pflegen und betreuen wir Patienten, bei denen ein Krankenhausaufenthalt nicht unbedingt erforderlich ist, sie aber aufgrund vorübergehender gesundheitlicher Probleme eine umfassende Ganztagsbetreuung benötigen. Insofern bildet die Kurzzeitpflege durch gezielte Entlastung für einige Wochen einen Rückhalt für pflegende Angehörige.


Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Wer seit mindestens 6 Monaten einen Pflegegrad hat, kann Kurzzeitpflege in Anspruch nehmen, z.B. wenn der Pflegeaufwand nach einem Krankenhausaufenthalt so hoch ist, dass für ein paar Wochen die Unterbringung in einer Pflegeeinrichtung nötig wird. Es kann zusätzlich der Anspruch auf Verhinderungspflege hierfür verwendet werden. Es sind bis zu acht Wochen Kurzzeitpflege pro Jahr möglich, die Pflegekasse übernimmt seit 01.01.2015 dafür bis zu 3.224 Euro. Dies gilt in ähnlicher Weise auch bei der Verhinderungspflege: Wenn der pflegende Angehörige krank ist oder eine Auszeit braucht, wird eine Pflegekraft oder Vertretung benötigt. Diese so genannte Verhinderungspflege kann unter entsprechender Anrechnung auf den Anspruch auf Kurzzeitpflege bis zu sechs Wochen in Anspruch genommen werden, statt wie bisher bis zu vier.


So können pflegende Angehörige besser die Unterstützung wählen, die in ihrer konkreten Situation am besten hilft. In unserer Kurzzeitpflege entspricht dies einer Aufenthaltsdauer von 18 Tagen bei Pflegegrad 2 - 5. Als Eigenanteil sind 31,19 EUR pro Tag für Unterkunft und Verpflegung zu zahlen. Bei einer Einstufung in den Pflegegrad I können bis zu 125 EUR des monatlichen Entlastungsbetrages eingesetzt werden.

Wenn Sie Interesse an einer Unterbringung Ihrer Angehörigen in der Kurzzeitpflegeeinrichtung von HERZ + HAND REHBEIN haben, treten Sie bitte mit unserem Verwaltungsleiter Klaus Trost unter Tel.: 030 76 76 49 41 in Kontakt.


Kostenübernahme

Bei der zuständigen Pflegekasse ist ein entsprechender Antrag zu stellen. Bitte setzen Sie sich dazu mit Ihrer Pflegekasse in Verbindung.


Pflegegeld

Das Pflegegeld für häusliche Pflege durch Angehörige zahlen Pflegekassen zur Hälfte weiter, wenn der Pflegebedürftige Kurzzeitpflege nach Klinikaufenthalt oder Verhinderungspflege wegen Urlaubs oder Krankheit von pflegenden Angehörigen in Anspruch nimmt.


Bei Inanspruchnahme der Kurzzeitpflege (§ 42 SGB XI) bleibt der Anspruch auf Verhinderungspflege (§ 39 SGB XI) bestehen!


Wenn kein Pflegegrad vorhanden ist, können Sie selbstverständlich unsere Leistungen privat finanzieren. Unser Leistungsangebot steht auch dann entsprechend zur Verfügung.

In der Kurzzeitpflegeeinrichtung werden neben den seit Jahren angebotenen Beschäftigungs- und Therapiestunden, wie Malen und Zeichnen durch Anleitung eines Grafikers, der Musiktherapie und der Bewegungstherapie noch weitere vielfältige Betreuungsangebote für unsere Pflegegäste durchgeführt. Ausgebildetes Personal, sogenannte Betreuungsassistenten, setzten Angebote für die Gruppe aber auch Einzelbetreuung um. In kleinen Gruppen können unsere Pflegegäste an kreativen Angeboten wie z. B. dem Basteln, Brett- und Kartenspiele, Gedächtnistraining, Koch- und Backgrupppe, Gesprächsrunden, Vorlesen aus Tagespresse oder Lektüre, Melodien vom guten alten Schallplattenspieler hören u.v.m.. Solche Betreuungsangebote steigern das Wohlbefinden und dienen der Verbesserung bzw. dem Erhalt des körperlichen Zustands, als auch des geistigen.


Gerade auch Bewegungsübungen, wie Tanzen (auch Sitztanz), Spiel mit Ball und anderen Therapiematerialien sind fördernd und beeinflussen die Stimmung der betreuten Menschen sehr positiv. Die Betreuungsassistentin steht den Gästen außerdem für Gespräche über Alltägliches und ihre Sorgen zur Verfügung, nimmt ihnen durch ihre Anwesenheit Ängste und soll Sicherheit und Orientierung vermitteln. Die Betreuungsangebote orientieren sich an den Erwartungen, Wünschen, Fähigkeiten und Befindlichkeiten der Pflegegäste unter Berücksichtigung ihrer jeweiligen Biographie und werden individuell abgestimmt.

01.04.2014 – 20 jähriges Bestehen Häusliche Kranken und Seniorenpflege Rehbein GmbH

Informationen

Unsere Rufnummern


Ambulante Pflege:

Tel.: (030) 76 76 49-0

Fax: (030) 76 76 49-69


Kurzzeitpflege:

Tel.: (030) 76 76 49-10

Fax: (030) 76 76 49-39


24-Stunden-Rufbereitschaft:

Tel.: (030) 76 76 49-49


E-Mail:

info@pflege-herz-und-hand.de


Download:

Flyer zur Kurzzeitpflege

Flyer zum betreuten Wohnen

Flyer zum Demenz Wohnen

Flyer zur Krankenpflege


Bilder:

Quelle: S. Behringer 

Wir Suchen

Informationen

Unsere Sprechzeiten: Mo bis Fr von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr unter (030) 76 76 49-0


    Startseite    |    Datenschutz    |    Impressum    |    Jobs    |    Kontakt